normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Informationen zum Stand: Anschluss von Brunnendörfern

Kubschütz, den 10.02.2020

Information zum Stand Anschluss von Brunnendörfern an die öffentliche

Trinkwasserversorgung

 

Die letzten zwei Jahre waren wesentlich trockener als der langjährige Durchschnitt und auch in den ersten Tagen des neuen Jahres fehlte es an Niederschlag.     

In den Brunnendörfern, nicht nur in der Gemeinde Kubschütz, verändert sich der Grundwasserspiegel. Wasser wird zur knappen Ressource.

 

2019 gab es gemeinsam mit den Kreiswerken Bautzen eine Informationsveranstaltung  zum Anschluss, den Kosten und dem voraussichtlichen Zeithorizont. Die Grundstückseigentümer der Brunnendörfer wurden in den Gemeindeinformationsblättern Mai und Juli 2019 aufgefordert, bei Interesse  einen Antrag auf Anschluss an die öffentliche Wasserversorgung  bis 31.07.2019 bei den Kreiswerken zu stellen.

 

In der Gemeinde Kubschütz stellten die Eigentümer folgender Brunnendörfer einen Antrag auf Anschluss an die öffentliche Wasserversorgung :

 

Anzahl vorhandener Grundstücke  Anzahl Anträge auf öffentlicher Versorgung  Quote

 

Blösa            26     15      58%

Döhlen          20    15       75%

Großkunitz   16    10       63%

Pielitz            25    16      64%

Soculahora   16      7     44%

Waditz           26      1       4%

 

Vom Ortsteil Weißig lag zum Antragsschluss kein Antrag vor. Bis 31. Januar 2020 gab es für die Einwohner von Weißig eine Verlängerung zur Antragstellung auf den Anschluss an die öffentliche Trinkwasserversorgung.

 

Folgender Zeitplan ist für unsere Gemeinde vorgesehen:

 

2021: Vorplanung eventuell teilweise Ausschreibung für die Ortsteile:

Blösa, Döhlen, Pielitz, Großkunitz, Soculahora    

2022:    Bauausführung:                       

2024:    Bauausführung :

                  Hochbehälter Pielitz                                            Großkunitz

2023:    Bauausführung:                        2025:    Bauausführung:

Döhlen, Pielitz Blösa

 

Die an dieser Stelle veröffentlichten Informationen zum Planungs– und Bauzeitbeginn beziehen sich auf Planungen der Kreiswerke Bautzen mit Stand 31.08.2019 vorbehaltlich nicht vorhersehbarer Verzögerungen.

Auch an dieser Stelle werden wir Sie weiter informieren.

 

 Die Gemeindeverwaltung